Die 7 besten YouTube-Kanäle zum Thema Wildtierfotografie

Hier habe ich dir die, meiner Meinung nach, 7 besten YouTube-Kanäle rund um das Thema Wildtierfotografie aufgelistet. Es sind einige deutsche Kanäle dabei, der überwiegende Teil ist jedoch in englischer Spache...

Morten Hilmer | Die Nr. 1 (sollte man kennen)

Morten Hilmer nimmt unter allen Naturfotografen eine Sonderstellung ein. Durch seinen Dienst in der dänischen Spezialeinheit, unter anderem 2 Jahre auf Grönland, weiß dieser Mann nicht nur mit dem Gewehr umzugehen, sondern er bringt auch einen großen Wissensschatz an Camping- und Überlebenstechniken mit.

Sein Fotostil hat in den letzten Jahren viele Fotografen geprägt und auch mich persönlich dazu bewegt viel mehr Wert auf Planung und Bildgestaltung zu setzen, statt nur auf einen magischen Moment zu hoffen. Dazu haben mir seine hervorragend gestalteten Videos so manchen Abend, nach einem harten Arbeitstag gerettet.

Weiterlesen

Wildtierfotografie: Sicher im Umgang mit Kamera und Objektiv

Wildtierfotograf in Aktion

Nachdem wir uns im Beitrag „Ratgeber: Wildtiere fotografieren“ mit den nicht-technischen Grundlagen (z.B. Planung, Wildtiere ausfindig machen, Ansitz, Tarnung, …) beschäftigt haben, geht es in diesem Teil darum, Kamera und Objektiv schnell und blind bedienen zu können.

Besonders wenn einem vor Aufregung das Herz bis zum Hals schlägt, ist es wichtig alle Einstellungen, Modi, Funktionen und Tricks zu kennen, damit die ganze Vorbereitung, Anreise und das Warten nicht für die Katz war.

Dieser Beitrag vermittelt die nötige Theorie. Das ist stellenweise recht schwere Kost, aber es lohnt sich! Nimm dir beim Lesen einfach deine Kamera zur Hand, suche die Einstellungen an deinen Wahlrädern oder in deinem Menü und richte schonmal alles für den nächsten Fotoausflug ein.

Weiterlesen

Ratgeber: Wildtiere fotografieren

Wildtierfotograf kontrolliert die Schärfe des geschossenen Fotos des jungen Habichts

Das Fotografieren von wilden Tieren kann extrem fordernd und frustrierend sein. Um unsere heimischen, teils extrem scheuen Wildtiere vor die Kamera zu bekommen stehen wir früh auf, wandern mit irre schweren Rucksäcken und setzen uns den widrigsten Wetterbedingungen aus.

Dazu müssen im richtigen Augenblick die passenden Kameraeinstellungen getroffen werden. Das ist nicht immer einfach! Keine andere Art der Fotografie fordert so viel Wissen, Vorbereitung und Übung.

Genau dabei möchte ich dich unterstützen. Dieser Ratgeber vermittelt dir das nötige Wissen, das du für den ambitionierten Einstieg in die Wildtierfotografie benötigst.

Weiterlesen

Fasane fotografieren

Fasan aus dem Küchenfenster fotografiert

Wie Ihr den Fasan fotografieren könnt, alles zur Fotoausrüstung und der nötigen Tarnung, sowie einige nützliche Ratschläge erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Der europäische Jagdfasan ist in den meisten Tiefebenen Deutschlands heimisch und mit seinem prachtvollen Gefieder und seinem pompösen Balz- und Paarungsverhalten ein beliebtes Motiv für Wildtierfotografen.

Der Fasan eignet sich besonders für Einsteiger und Fortgeschrittene. Das Tier ist meist leicht ausfindig zu machen und bietet mit Hahnenkämpfen, Balzritualen und der Paarung ganze Shows auf offenen Feld- und Wiesenflächen.

Weiterlesen

Über den Autor

Sven Caspers Naturfotograf

Geschrieben von Sven Caspers. Naturfotograf, Gießereimeister und Inhaber von waldfoto.de
Weitere Informationen zu waldfoto.de und meiner Person findet Ihr hier: About

Wenn Ihr Fragen, Kritik oder Anregungen zum Artikel habt, könnt Ihr mir gerne eine Email schreiben oder mein Kontaktformular benutzen

Über ein "Gefällt mir" auf der waldfoto.de Facebook-Seite würde ich mich sehr freuen.